12. März 2021, 19 Uhr - Einlass 18.45 Uhr: The Chimp Show – Online-Vernissage
Ausstellung betreten

The Chimp Show

The Chimp Show – Einlass ab 18.45 Uhr!

Bunte Kunst im grauen Lockdown-Alltag

Die kleine Affäre präsentiert Dave the Chimp mit seiner Chimp Show: Die Gäste erwarten farbenfrohe Drucke, Illustrationen und Streetart aus der Skaterszene. Und vor allem Daves weltbekannte Humans Beans, die sich sowohl im Museum als auch an Häuserwänden finden lassen, sind Teil der Vernissage. Umrahmt wird das Ganze von einem lockeren Programm und begleitet von spannenden Gästen. Durch den Abend führt Slampoet und Humorist Nektarios Vlachopoulos.

Doch befinden wir uns im März 2021 – und damit immer noch im Lockdown. Die kleine Affäre und Dave the Chimp laden deshalb zur Online-Vernissage ein! 

Per Livestream werden die Wände zwischen Galerie und Wohnzimmer eingerissen. Die interaktive Vernissage erschafft dabei das Gefühl, man würde tatsächlich mit einem Glas Wein in der Hand von Bild zu Bild schlendern, zwischendurch einen Plausch mit dem Künstler oder anderen Gästen halten – während man aber dieses Mal gemütlich auf dem heimischen Sofa Platz nimmt.

Galeristen-Hotline & Kunst-Kamera

Auf dem Galerie-Sofa sitzt neben Dave auch sein langjähriger Weggefährte und Freund aus der Skateboardszene Christian Roth. Nicht nur mit der Kamera begleitet er Dave schon seit langem, weshalb Nektarios, Christian und Dave zu dritt schnacken, Filme über Daves Projekte zeigen und gemeinsam kurze Spiele und Aktionen starten. Außerdem zugeschaltet ist Georg Barringhaus, Künstlerischer Leiter des Kölner CityLeaks Festivals, der als Kunstexperte und Urban-Art-Kenner Platz auf dem virtuellen Sofa nimmt. Zoom sei Dank können die Zuschauer*innen jederzeit mitmachen, Fragen stellen und ins Gespräch einsteigen.

Begleitet wird das Programm durch die Galeristen-Hotline und die Kunst-Kamera. Über diesen direkten Draht in die Galerie können sich Zoom-Gäste jederzeit die Kunst zeigen lassen. Und auch direkt zuschlagen. Dabei können nicht nur Bilder gekauft werden. Dave bringt unter anderem Jutebeutel, Tassen, Bücher oder sogar handbemalte Vasen mit, die über einen kurzen Anruf erworben werden können und anschließend verschickt werden.

Mehr zum Künstler

Und hinterher: auf einen Drink

Nach dem Rahmenprogramm ist der Abend immer noch jung. Also treffen wir uns noch auf ein zwei Wein, Bier oder auf was auch immer gern getrunken wird. Wir freuen uns auf einen geselligen Abend und lassen die Zoom-Veranstaltung so lange laufen, wie ihr wollt!

Auf einen Blick

Was? The Chimp Show: eine Online-Vernissage mit Dave the Chimp

Wo? Via Livestream. Der Link erscheint am Veranstaltungstag auf dieser Seite.

Karten? Die Teilnahme ist kostenlos!

P. S.: Zoom-Knigge

Ein paar Grundregeln gibt’s nicht nur in der echten Galerie. Dort würde man auch nicht mal eben den Staubsauger anschmeißen oder nebenbei ein Telefonat führen – deshalb bitte auch nicht während der Zoom-Konferenz. Und falls doch, gibt es eine einfache Lösung: die Stummschaltung. Sodass die Veranstaltung gut weiterlaufen kann. Wir bitten euch, darauf zu achten, damit es für alle ein schöner Abend vor dem Bildschirm und in der Galerie wird!