Samstag, 2. Oktober 2021, 19 Uhr: Vernissage mit Guido Zimmermann

Vernissage mit Guido Zimmermann

 

Was haben Graffitis und Kuckucksuhren gemeinsam?

Die Kleine Affäre öffnet ihre Türen wieder! Am 2. Oktober ab 19 Uhr stellt Guido Zimmermann seine Werke in und vor der Kleinen Affäre aus! 

Beeindruckende Leinwände, gigantische Murals und Kuckucksuhren, wie man sie noch nie gesehen hat. Die Bandbreite des Malers und Graffitist ist groß und wir freuen uns riesig, euch seine Kunst vorstellen zu können!

Das Werk von Guido Zimmermann erinnert einen daran, dass Kunst nicht nur ins Museum, sondern auch in den öffentlichen Raum gehört. Als Leinwände dienen dem Frankfurter Künstler große Fassaden im urbanen Raum und alles was sich bemalen lässt.

Hattingen nimmt weiter Farbe an

Und so auch in Hattingen: Guido Zimmermann wird seine Kunst auch hier zum Leben erwecken und eine Mauer gestalten – direkt neben dem bekannten und beliebten Mural von Dave the Chimp.

Seine berühmtesten Motive sind Kämpfe: Ob mit Stier, zu Pferde oder im Parlament. Dazu gehören auch historische Momente wie der Eierwurf von Halle auf Helmut Kohl. Lasst euch überraschen, welches seiner Motive in Hattingen Gestalt annimmt!

Um viele Kontakte im Innenraum zu vermeiden, findet die Veranstaltung vor der Kleinen Affäre statt – so könnt ihr auch spontan vorbeikommen!

Mehr zum Künstler

Auf einen Blick

Was? Vernissage mit Guido Zimmermann

Wo? Vor der Kleinen Affäre

Eintritt? Kostenlos! Kommt einfach vorbei!