Kleine Affäre mit Roman Klonek

Besuchst du eine Ausstellung mit Holzdrucken von Roman Klonek, dann begibst du dich in eine verwunderliche Vielfalt von Figuren, oft halb Tier halb Mensch. Die Absichten der Gestalten erscheinen meist rätselhaft, sinnvoll nur auf den fremden Planeten, auf denen sie zuhause sein mögen. Du kommst aus dem Staunen nicht heraus. Stilistisch vollbringen die oft postergroßen, immer mehrfarbigen Grafiken einen erstaunlichen Spagat zwischen Comic, Folklore, Popkultur und Propagandaplakat. Klonek selbst berichtet von seinen Vorbildern aus der osteuropäischen Plakatgrafik der 1960er und 1970er Jahre und aus den polnischen und russischen Trickfilmen seiner Kindheit in Polen.

*1969 in Kattowitz/Polen

1990er Grafikstudium an der FH Düsseldorf
Gründung der Künstlergruppe Trapezisten
1997 erste Holzschnitte unter Volker Altrichter,
Stipendium an der Kunstakademie Trier
2001-2008 Mitglied der Galerie Revolver in Düsseldorf
seit 2008 Mitarbeit im Dadalux Studio in Düsseldorf

Auszeichnung
2014 Förderpreis Woodcut, Merkel Collection and Foundation/ Rhein Nekar Delta, Mannheim

 

Ausstellungen (Auswahl)

  • 2018 „In your Eyes“, Galerie Kleine Affäre, Blankenstein
  • 2018 „Cut the crap“, Urban Spree Galerie, Berlin
  • 2017 „ Clusters“ East London Arts Pop Up, London
  • 2017 „Imaginary Friends“ Black Box Studio, Hong Kong
  • 2016 „Winter is coming“, Galary Pretty Portal, Düsseldorf
  • 2016 „Post it Show 11“, Group Show, Los Angeles
  • 2015 „OVER HERE/ OVER THERE“, Gallery Oxholm, København
  • 2014 „Comicuts 3“, Jörg Heitsch Galerie, München
  • 2013 „Out of the woods“, Feinkunst Krüger, Hamburg2013 „Buddy System Invitational“, Breeze Block Gallery, Portland, USA
  • 2012 „Crudely Printed“, Elefant Art Space, Hamburg
  • 2012 „Phantasmagoria“, Forman’s Smokehouse Gallery, London
  • 2012 „Papp 2.0“, Galerie DogA, Norwegian centre for architecture and design, Oslo
  • 2012 „Oniric“, Galerie MondoPop, Rom
  • 2011 „Some More Wooden Snake Tales“, Galerie Slowboy, Düsseldorf
  • 2009 „Flux Gate Kasachok“, Kemistry Gallery, London
  • 2009 „Permanent Gastrolli“, Galerie Slowboy, Düsseldorf
  • 2008 „Hobnobbing Zmirkies“, McCaig-Welles Gallery, New York
  • 2007 „Quest“, Castor & Pollux, Brighton
  • 2007 „Friendly Capitalism goes Fumetto“, Fumetto Comix-Festival, Luzern
  • 2006 „Nzuza & Pumpi as: Bigos & Flaczki“, Ill Galleries, Berlin
  • 2005 „Spill the beans Mr. Bone“, Galerie Kurt im Hirsch, Berlin
  • 2005 „Incredible Hot Season“, Incredible Hot Season Artspace, New York
  • 2003 „Yolk & Friends“, Galerie Fruchtig, Frankfurt
  • 2002 „Holzschnitte“, Galerie Revolver, Düsseldorf